Sammeln und Verarbeiten personenbezogener Daten

INFORMATION ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

(Artikel 13 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/03 Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679)
 
Gemäß dem gesetzesvertretenden Dekret 196/03 und der EU-Verordnung 2016/679 mit Durchführungsvorschriften zum Schutz von Personen oder anderen Subjekten betreffend die Verarbeitung personenbezogener Daten möchten wir Sie darüber informieren, dass die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet werden.

1. INHABER DER VERARBEITUNG – DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER - DATENSCHUTZVERANTOWRTLICHER
Der Datenverarbeiter ist das Unternehmen Dinamica Generale S.p.A. mit Firmensitz in der Via Arnoldo Mondadori Nr. 15, 46025 POGGIO RUSCO (MN) vertreten durch den Präsidenten und gesetzlichen Vertreter auf Zeit Herrn Andrea Ghiraldi.
Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter, Datenschutzbeauftragten und Verarbeiter kann schriftlich über privacy@dinamicagenerale.com
 angefordert werden.
2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Der Datenverarbeiter verarbeitet personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, Firmenname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Bank- und Zahlungsdaten – nachfolgend als „personenbezogene Daten“ bezeichnet – oder Daten, die Sie bekanntgegeben haben.

3. SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG VON DATEN
Alle Daten werden gespeichert und verarbeitet, um den gesetzlichen Verpflichtungen betreffend unsere Geschäftstätigkeit nachzukommen, sowie für Marketingzwecke, den Abschluss von Verträgen mit Ihnen oder um Ihre Anfragen zu beantworten.
Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Bekanntgabe von Daten freiwillig erfolgt, jedoch zur Einhaltung von Gesetzen und/oder zur Aufnahme und/oder Durchführung von vertraglichen Verpflichtungen oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen verpflichtet ist. Werden die Daten für diese Zwecke nicht bereitgestellt, können vorvertragliche oder vertragliche Beziehungen nicht zustande kommen, fortgeführt werden oder vollständig oder teilweise ausgeführt werden. Außerdem ist dann auch die Beantwortung Ihrer Anfrage nicht möglich.

4. VERARBEITUNG DER DATEN
Die Daten werden rechtmäßig und in Übereinstimmung mit den Regeln der Fairness und Vertraulichkeit sowie unter vollständiger Einhaltung des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/03 und der EU-Verordnung 2016/679 auf digitalem und analogem Wege verarbeitet. Dabei werden jedenfalls Tools eingesetzt, die Sicherheit und Vertraulichkeit garantieren.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Prinzipien der Rechtmäßigkeit, Zweckgebundenheit und Datenminimierung entsprechend Art. 5 DSGVO 2016/679 für maximal 10 Jahre gespeichert werden.

5.  ZWECK DER KOMMUNIKATION UND VERARBEITUNG
Wir informieren Sie hiermit, dass die gesammelten Daten niemals offengelegt oder ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weitergegeben werden.
Die Daten können zu den in Punkt 3 erwähnten Zwecken Angestellten und Mitarbeitern des Datenverarbeiters in Ihrer Funktion als Datenverabeiter und/oder interne Datenverarbeiter bereitgestellt werden; sowie Personen, die nicht unserem Unternehmen angehören, wie etwa Tochtergesellschaften oder Beteiligungsgesellschaften oder andere, die Aufgaben im Namen des Unternehmens ausführen (z.B. Steuerverpflichtungen, Vertriebsnetzwerk, Versand, Archivierung, IT, Consulting, Transport, Marketing und Kommunikation, usw.); und auch Personen, die gesetzlich dafür vorgesehen oder dazu berechtigt sind.
Die Daten können auch zur Übermittlung von Werbematerialien, Marktforschung und internen statistischen Analysen, Direktvertrieb, Kundenzufriedenheitsumfragen, Vertriebs- oder technischen Kommunikationen (die als „Marketingtätigkeit“ angesehen werden) mit spezifischer Einverständniserklärung verarbeitet werden. Davon ausgenommen ist der Schriftverkehr für den Direktvertrieb oder für kommerzielle Mitteilungen betreffend Produkte oder Services, die den gelieferten Produkten oder Services ähnlich sind. Dieser Verwendung der Daten können Sie jederzeit widersprechen, gemäß Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/03 und Art. 15 der EU-Verordnung 2016/679.

6. ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Ihre Daten werden weder innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union noch in Drittländer außerhalb der Europäischen Union übertragen.

7. VORHANDENSEIN EINES AUTOMATISIERTEN ENTSCHEIDUNGSPROZESSES INKLUSIVE PROFILING
Gemäß Artikel 22, Absatz 1 und 4 der EU-Verordnung 679/2016 wurde kein automatisierter Entscheidungsprozess inklusive Profiling verwendet.
Die Risikoprüfung basiert auch auf einem automatisierten Entscheidungsprozess, der durch Analyse der Eigenschaften des Datensubjekts die Umrahmung desselben innerhalb eines spezifischen Risikolevels ermöglicht. Es wird festgehalten, dass die betroffene Partei jederzeit von ihrem Recht Gebrauch machen kann, den oben beschriebenen automatischen Entscheidungsprozess abzulehnen.

8. RECHTE DER BETROFFENEN PARTEI
Entsprechend Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 und Artikel 15 bis 22 der EU-Verordnung Nr. 2016/679, hat die betroffene Person jederzeit das Recht auf:
a) Erhalt einer Bestätigung betreffend ihre personenbezogenen Daten;
b) Erhalt von Informationen zum Zweck der Datenverarbeitung, zu den Empfängern oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Informationen mitgeteilt wurde, und sofern möglich den Zeitraum der Speicherung;
c) Aktualisierung, Änderung und/oder Korrektur der personenbezogenen Informationen;
d) Einschränkung der Verarbeitung;
e) Datenübertragbarkeit, also den Erhalt der Informationen von Datenverarbeiter in einem häufig verwendeten, strukturierten Format, das von automatisierten Geräten gelesen werden kann, und Übertragung an einen anderen Datenverarbeiter ohne Hindernisse;
f) Einstellung der Datenverarbeitung jederzeit und auch im Fall der Verarbeitung für direkte Marketingzwecke;
g) Widerspruch gegen einen automatisierten Entscheidungsprozess betreffend Personen inklusive Profiling;
h) Zugriff zu personenbezogenen Daten und Änderung oder Löschung der Daten sowie Einschränkung der Verarbeitung zusätzlich zum Recht der Datenübertragbarkeit;
i) Widerruf der Zustimmung jederzeit und unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, basierend auf der Zustimmung, die vor dem Widerruf erteilt wurde;
j) Einbringung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.


Sie können durch das Senden einer schriftlichen Anfrage an die Dinamica Generale S.p.A. an die Postadresse des Hauptsitzes oder an die E-Mail-Adresse privacy@dinamicagenerale.com von Ihren Rechten Gebrauch machen.

Automatisch gesammelte, unpersönliche Daten
Wenn Sie unsere Websites aufrufen, können wir automatisch (beispielsweise ohne Registrierung) unpersönliche Daten (Art des Internetbrowsers und verwendetes Betriebssystem, Name der Domain der Website, von der Sie auf unsere Website kommen, Anzahl der Besuche, durchschnittlich auf der Website verbrachte Zeit, besuchte Seiten) sammeln. Wir können diese Daten verwenden und mit unseren Tochterunternehmen in aller Welt teilen, um die Attraktivität unserer Websites zu überwachen und deren Leistungen oder Inhalte zu verbessern.
 
Cookies
Wir verwenden auf unseren Websites Cookies, um Informationen in kleinen Dateien auf der Festplatte Ihres Computers zu speichern, um das Navigationserlebnis so gut wie möglich auf Ihre Präferenzen abzustimmen. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Informationen gespeichert. Wir verwenden Sie nur, um Ihren Computer zu identifizieren und Daten über Ihre Navigation zu erhalten (z.B. Ihre vorhergehende Nutzung unserer Website, Ihre IP-Adresse).

Verwendung von Cookies
Die gesammelten Informationen ermöglichen uns das Analysieren von Verkehrsmustern auf unserer Website und das Verbessern des Navigationserlebnisses unserer Nutzer. Wir verwenden Cookies beim Senden von Formularen, um Ihre Position geolokalisieren zu können, um Browsing-Präferenzen (z.B. bevorzugte Website von DINAMICA GENERALE) zu speichern, um Nutzerdaten zu sammeln, damit der Anmeldevorgang vereinfacht wird, um nützliche Links basierend auf den zuletzt besuchten Seiten vorzuschlagen, um Statistiken zur Navigation zu erstellen (Google Analytics), sodass wir unsere Online-Services verbessern können, und um Informationen in sozialen Netzwerken zu teilen.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber der Nutzer kann die Einstellungen ändern, um diese Funktion zu deaktivieren. Dabei können alle Arten von Cookies blockiert oder nur einige akzeptiert und andere deaktiviert werden. Der Bereich „Optionen“ oder „Präferenzen“ im Browsermenü ermöglicht es dem Nutzer Cookies und andere Tracking-Technologien zu erhalten und dort wird auch erklärt, wie Browserbenachrichtigung über die Aktivierung solcher Technologien empfangen werden können. Alternativ dazu kann der Nutzer auch den Bereich „Hilfe“, der in den meisten Browsern vorhanden ist, aufrufen. Außerdem kann aus der untenstehenden Liste der bevorzugte Browser ausgewählt werden; folgen Sie den Anweisungen: - Internet Explorer; - Chrome; - Safari; - Firefox; - Opera. Für mobile Endgeräte: - Android; - Safari; - Windows Phone; - Blackberry.
Um mehr über Cookies und die Verwaltung von Präferenzen von Cookies (von Erst- und/oder Drittanbietern) zu erfahren, können sie die Website www.youronlinechoices.com besuchen. Dennoch möchten wir Sie darüber informieren, dass es durch Deaktivieren von Navigations- oder Funktionscookies eine Störung der Website und/oder eine Einschränkung der angebotenen Services kommen kann. 

Erforderliche Cookies
Es gibt einige Cookies, die erforderlich sind, da ohne sie die Website nicht richtig funktioniert. Diese erforderlichen Cookies können nicht deaktiviert werden.
 
Cookies von DINAMICA GENERALE

Unsere Cookies enthalten eine zufällige ID, Websitepräferenzen der Besucher, eine kurze Browsing-Historie zur Website von DINAMICA GENERALE. Sie laufen innerhalb von 30 Tagen ab.

Andere Cookies
Wir stellen einige Cookies selbst zur Verfügung, aber wenn wir Services anderer Websites implementieren, werden die Cookies dieser Websites zusätzlich eingestellt, damit sie ihre Inhalte präsentieren können. Untenstehend finden Sie eine Liste an Services, die wir verwenden, und welche Cookies dafür eingestellt werden. Da sich diese Cookies im Lauf der Zeit abhängig von ihrer Entwicklung ändern können, geben wir keine Garantie dafür, dass wir immer alle Cookies, die Sie von einer Drittpartei erhalten, genau aufgelistet haben.
 
Google Analytics
Wir verwenden Google Analytics, um Informationen, wie Nutzer unsere Websites verwenden, zu sammeln und zu analysieren. Diese Informationen enthalten Ihre IP-Adresse und werden von Google auf seine Server übertragen und dort gespeichert. Google erstellt Berichte zu Aktivitäten auf den Websites und stellt andere Services im Zusammenhang mit der Verwendung des Internets zur Verfügung. Google kann diese Informationen bei gesetzlicher Anordnung auch an Drittparteien weitergeben, oder wenn solche Drittparteien die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht anderen Daten, über die Google verfügt, zuordnen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung der Browsing-Daten durch Google wie oben erklärt zu. Sie können sich noch immer dagegen entscheiden, indem Sie die Cookie-Präferenzen in Ihrem Browser ändern. Nähere Informationen: http://www.google.com/intl/en/policies/technologies/cookies

Facebook
Wir verwenden Plug-ins sozialer Medien, um Inhalte der Website auf Facebook zu teilen. Wenn Sie Facebook bereits genutzt haben, werden einige zuvor gespeicherte Cookies aufgerufen. Andernfalls werden jedoch keine weiteren Cookies hinzugefügt. Die Facebook-Hilfeseite finden Sie unter https://www.facebook.com/help/360595310676682/

Twitter
Wir verwenden Plug-ins von Twitter, um Inhalte via Twitter zu teilen. Twitter verwendet Cookies, um seine Services zu verbessern. Wenn Sie mehr Informationen zur Datenschutzpolitik von Twitter wünschen, besuchen Sie bitte https://twitter.com/privacy

Google+
Wir verwenden auf vielen unserer Seiten ein Plug-in für Google+, damit Besucher Links über diesen Service teilen können. Nähere Informationen zu diesem Button finden Sie auf http://www.google.com/intl/en_uk/+/policy/+1button.html

Datenschutz für Kinder
Diese Website richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren und wir sammeln auf der Website oder anderen Seiten von DINAMICA GENERALE nicht wissentlich personenbezogene Informationen von Kindern, die unter 13 Jahre alt sind. Falls wir uns dessen bewusst werden, dass wir unbemerkt personenbezogene Daten von einem Besucher, der unter 13 Jahre alt ist, erhalten haben, werden wir diese Informationen aus unserem Speicher löschen.
Änderungen an dieser Richtlinie
Bitte denken Sie daran, dass sich diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern wird. Wir gehen davon aus, dass die meisten dieser Änderungen unerheblich sein werden, aber es kann auch zu bedeutenden Änderungen kommen.
Trotzdem werden wir alle Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. Sollte es zu bedeutenden Änderungen kommen, werden Sie in deutlicherer Form darüber benachrichtigen. Jede Version wird oben auf der Seite angeführt. Frühere Versionen dieser Datenschutzrichtlinie werden aufbewahrt, damit Sie Einsicht nehmen können.
Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt im August 2016 aktualisiert. Die Änderungen umfassen eine bessere Beschreibung unserer Verwendung von Cookies und die Ergänzung eines Abschnitts betreffend vom Nutzer generierte Inhalte auf der Website.
Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner