Compounder zum Mischen von Arzneimitteln

Kunde
Eine multinationale, biomedizinische Unternehmensgruppe, Marktführer in der Entwicklung und Fertigung für Ausstattung für pharmazeutische Mischvorgänge, kontaktierte Dinamica Generale, um ein Compoundersystem zur Mischung von Arzneimitteln herzustellen.

Ziele
Das Unternehmen kontaktierte Dinamica Generale, um das auf der Gewichtskontrolle im Compounder basierende System zu implementeiren, das für die Zubereitung von Chemotherapien in Krankenhausapotheken verwendet wird.

Anforderungen an den Compounder und Eigenschaften
Das benötigte System ist ein Compounder mit einer vollständigen Waage von 1.000 g, der über die benötigte Dosiergenauigkeit mit einer Abweichung von 0,2 g ±10% im gesamten Messbereich. Das System muss auch kompakt sein, um bis zu 8 unabhängige Kanäle zu beherbergen, von denen jeder dazu in der Lage ist täglich Selbstdiagnosen auszuführen, um die Tätigkeit und die Genauigkeit zwischen den Kalibrierungsintervallen zu garantieren.

Angewandte Lösungen
Basierend auf den Bedürfnissen des Kunden und auf den erforderlichen Systemanforderungen entwickelte Dinamica Generale den benötigten Compounder und auch einen Stabilitätsalgorithmus, der es dem Compounder ermöglichte zu arbeiten und dabei die erforderliche Genauigkeit innerhalb der Dunstabzugshaube aufrecht zu erhalten.
Dinamica Generale entwickelt auch eine spezielle Produktionsline zur Montage des Systems und zur Durchführung von Tests in Übereinstimmung mit den Angaben des Kunden und mit den anwendbaren Bestimmungen.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner