Anpassung der Trockensubstanz führt zu Kontrollen bei Brandville Farms

Steve und Mary Brand aus Ellsworth, WI, installierten kürzlich das System dg precisionFEEDING™ in ihrem Landwirtschaftsbetrieb Brandville. Dort halten sie 875 Kühe. Seit 1. März 2012 voll in Berieb, nehmen sie schon jetzt zahlreiche Vorteile wie das Anpassen der Ration abhängig von der Trockensubstanz in Echtzeit wahr.
Fallstudie.pdf herunterladen
Steve and Mary Brand aus Ellsworth, WI, installierten kürzlich das System dg precisionFEEDING™ am landwirtschaftlichen Betrieb Brandville Dairy, wo sie 875 Kühe halten. Seit 1. März 2012 voll in Betrieb, konnten sie schon jetzt viele Vorteile durch die Anpassung der Rationen betreffend die Trockensubstanz in Echtzeit wahrnehmen.
Fallstudie.pdf herunterladen

Vorteile am Milchbetrieb Brandville

“Durch Anpassen nach der Trockensubstanz sind die Tanks niemals leer und wir haben ein gleichmäßige Reste.”

“Unsere Fütterungsanlagen wissen, dass ich bestimme, was gefüttert wird. Die Genauigkeit hat sich deutlich verbessert. Vor der Installation des Systems dg precisionFEEDING wusste ich überhaupt nicht, was sie in die Mischanlage gaben. Nun sind wir innerhalb eines Optimums von 20,00 $ je Los.”

Unterstützung für den Ernährungsspezialisten

“Unser Ernährungsspezialist erhält die genaue Aufnahme der Trockensubstanz, die er dann zur Feinanpassung der Ration verwenden kann, damit die Kühe mehr produzieren.”

"Das System dg precisionFEEDING half uns unsere Proteinmischung anzupassen und an Rohstoffen einzusparen. Mit der Genauigkeit können wir die Ration anpassen und müssen nichts extra hinzufügen falls wir nichts mehr zur Verfügung haben.”

“Wenn es einmal vorkommt, dass es regnet, müssen wir nicht raten, wie wir die Ration anpassen. Das System erledigt das für uns und hält die Ration gleichmäßig. Wir müssen nicht darüber nachdenken, wie mehr Heulage oder mehr Silage die Ration betreffend Proteine oder Stärke ändert.”

Ersparnisse betreffend die Gesamtkosten für das Futter

“Mir gefällt die Tatsache, dass ich die Futterkosten je Kuh je Tag sehe. So werde ich stets daran erinnert, wie viel es mich wirklich kostet die Kühe zu füttern. Bei hohen Futterkosten wurden wir tatsächlich darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig die hohe Qualität des Futters ist. Zuvor wussten wir nicht, ob es das Futter war oder andere Einflüsse, die eine Änderung oder einen Rückgang in der Produktion verursachten."

"Wenn die Futterkosten steigen, amortisiert es sich schneller. Wir sind dazu in der Lage tatsächlich genauer betreffend die Ration zu sein und wir wissen, dass die Kühe tatsächlich das erhalten, was die Ration erfordert."

Einfache Anwendung

"Unsere Fütterer nutzte es sofort und TopScale™ ist einfach anzuwenden und zu verstehen. Die Lernkurve verlief steil nach oben.”

“Die Software ist einfach anzuwenden und ich erhalte schnell die Information, die ich benötige. Ich freue mich schon auf mehr Informationen, wenn wir das Programm weiterhin verwenden. Bei der diesjährigen Ernte werde ich die Möglichkeit haben die Futtervorräte einzugeben. Das Programm wird die gefütterte Menge abziehen und ich werde wissen, wie viel Futter ich vorrätig habe und wie hoch mein Bedarf ist."

“Die Unterstützung von dg war sehr gut. Sobald etwas nicht richtig zu funktionieren schien wurde das Problem gelöst."


Abschließende Gedanken
“Wir haben das System noch nicht so lange, aber mit der Zeit werde ich immer sicherer, dass sich die Milchmenge weiter erhöhen wird und wir im Hinblick auf die Kosten für Futter und Proteine weiter sparen können. Mit einer gleichmäßigeren Ration wird der Pansen besser arbeiten und keine Höhen und Tiefen mehr verzeichnen."
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner