DG-SP 6

Wägezellen & Sensoren
DG-SP 6
industriellindustriell
PROZESSÜBERWACHUNGPROZESSÜBERWACHUNG
Die seitlichen Ladezellen eignen sich für die Verwendung in zahlreichen Verpackungsmaschinen, Waagen mit geringer Kapazität, Laborwaagen, Kontrollwaagen und allgemeinen Waagen sowie für Standard-Wiegeplattformen. Ich wünsche ein Angebot Ich möchte mehr erfahren

Teil Nummer

Fassungsvermögen / Code

100 kg / 140-0153
250 kg / 140-0155
750 kg / 140-0157
2000 kg / 140-0158

Kreislauf

Größe

Befestigung

Product Features

Kabellänge: 3.000 mm
Eintrittsschutz: IP65
Genauigkeit:
Klasse: C3
Abmessungen:
Plattform (Bereich 750 kg-2.000 kg): 1200x1200 mm
Plattform (Bereich 100 kg-250 kg): 800x1200 mm
 
Kapazität: 100-250-750-2.000 kg
Material: ELOXIERTES ALUMINIUM
Anzahl der Überwachungsintervalle:
Maximum: 3.000 nmax
Ausgang:
Eingestuft: 2,0 ± 1 % mV/V
Null Balance: 2,0 % F.S.
Fehler:
Kombiniert: 0,02 % F.S.
Wiederholbarkeit: 0,02 % F.S.
Kriechen: 0,03 % F.S. / 30 min.
Temperatureinfluss:
Bei Ausgang: 0,025 % F.S./10 °C
Bei Null: 0,025 % F.S./10 °C
Impedanz:
Eingang: 410 ± 15 Ω
Ausgang: 350 ± 4 Ω
Isolierung: 2000 (50 V DC) MΩ (min.)
Anregung:
Empfohlen: 5 ~ 10 V (DC)
Maximum: 15 V (DC)
Temperaturbereich:
Kompensiert: -10 ~ +40 °C
Betrieb: -20 ~ +60 °C
Überlast:
Sicher: 150 % F.S.
Perfekt: 300 % F.S.
Überprüfungsintervall Wägezelle:
Maximum: Emax/7.000 Mindestwert
Kabeldurchmesser: Ø 4 mm (max.)
Kabelart: Geschirmtes Kabel 4 x 0,12

Technisches Datenblatt herunterladen

Teilen facebook share twitter share pinterest share
Siglacom - Internet Partner